#zumba – Samstag – Zumba und ein kleiner Ausdauerlauf

Ausgangssituation:zumba

13:30 Uhr: Gestern war ein langer Abend, ich bin nicht wirklich fit und gegessen habe ich auch noch nicht wirklich etwas. Dennoch quäle ich meine müden Knochen hoch, steige ins Auto und fahre ins Fitness-Studio

Workout

14:30 Uhr: Nach einer Stunde Zumba bin ich nun hellwach und voller Energie. Ich fühle mich lebendig, die Musik hat geholfen.

Workoutdauer 1 h

Verbrannte Kalorien keine Ahnung, genug

Ich fühle mich jetzt stark genug noch eine kleine Runde zu laufen

 

sweating like a pig feeling like a fox

 

Workoutdauer 00:16:37 h

Strecke 2,57 km

Verbrannte Kalorien 110 kcal

Größte Steigung 360m

Durchschnittliche Geschwindigkeit 06’25“ /km

Fazit

Nach einer Stunde Zumba – also Vollgas – war der leichte Ausdauerlauf ein schöner Ausklang meines Sportprogrammes. Ich bin sehr zufrieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s