#frazzle – Dienstag – nach dem Erfolg kommt der Misserfolg

Ausgangssituation:

18:00 Uhr: Ich hatte heute einen stressigen Arbeitstag, ein Termin jagte den nächsten. Ich bin eigentlich zu k.o. um Sport zu treiben, aber ein paar Meter werde ich wohl schaffen. Ich würde mich jetzt gerne auf die Couch legen und mich einfach vom TV berieseln lassen, aber nein, auf gehts, ab in die Laufsachen und bei Minus 5 Grad ab an die frische Luft. Vielleicht bin ich ja danach wieder fit.

Ganz nach dem Motto

Push through the pain because giving up hurts more

Workout

18:25 Uhr: ein Satz mit „X“ das war wohl nix.

Ich höre jetzt noch die Stimme meines Laufprogramms in meinem Ohr „Fühlen sie sich heute wirklich fit genug, um zu trainieren“ …“nein man und jetzt halt die Klappe“ hab ich immer geantwortet. Das Ergebnis sagt wohl alles.

Workoutdauer  00:16:17 h

Strecke: 2,25 km

Verbrannte Kalorien 137 kcal

Durchschnittliche Geschwindigkeit 05’47“ /km

Fazit

Ich war zwar schneller als sonst, lag vielleicht an der unverschämten Ansage dieser komischen Frau im Ohr, aber ich habe nun nicht mal mehr Kraft für ein paar Übungen. Ich hätte es wohl eher sein lassen sollen und den Plan mit der Couch näher verfolgen sollen, aber so hab ich mich heute wenigstens noch etwas bewegt. Der nächste Lauf wird besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s